nico goes down under

Archiv

31.03.2007 West-Head National Park

 

 Das ist der West-Head National Park in der Nähe von Palm Beach...mann hier hat mann eine Aussicht...je nach dem wo man steht kann man auf den Ozean sehen....mhmnmmm....träum.....ich laß die Bilder einfach mal für sich sprechen......

.....John bei der Arbeit.......

...hups...erwischt....  ;-)

6 Kommentare 1.4.07 06:38, kommentieren

06.04.2007 Karfreitag Janolan Caves

Ja ja wer kennt das nicht mit den Tropfsteinhölen und den Stalakniten und Stalaktiten.....und wer weiß was was ist...na?????Genau die Stalaktiten wachsen nach unten und die Stalakniten wachsen nach oben....sehr schön.....ich glaub das letze mal war ich in der 5 Klasse da.....aber nu war ich in Australien in den Janola Caves...mann die sind riesig.....um da alles an zu sehen brauchst man Tage...daher nur ein paar Bilder

 

 Mann...die 80er jahre Beleuchtung ist doch mal der Hammer....ja ja...da werden alte erinnerungen wach an den Discoclub....immer Sonntags von 17-21 Uhr und kurz vor Schluß die 15 Min. Schmuserunde.....hihihihi..... 

so sieht das ganze dann von außen aus......

1 Kommentar 7.4.07 14:19, kommentieren

09.04.2007 Manly-Spit-Walk

John hatte mir den Tipp gegeben wenn ich doch mal Zeit und Lust habe den Manly-Spit walk zu machen. das ganze sind ca. 6,5 km an der Küste entlang über Stock und Stein....gesagt getan......kam mir allerdings manchmal vor als ob ich im Wald stand...ich sah mich um...ich stand im Wald.....und das mitten im Nirgendwo.....da kommt schon ein wenig Abenteuer Gefühl auf......es hat aber riesig Spaß gemacht wie die folgenden Bilder beweisen........

hier findet man so schöne kleine Buchten...die laden einfach dazu ein sich auf ein Handtuch zu legen und zu dösen.....mhmmmmm......aber weiter......

"Über den Wolken...la la la la lah lah la la lahhhhhh" wie man erkennen kann ist das so der höchste Punkt....hinter mir das offene Meer.....da geht es dann zu den ganz großen Fischen :-)   (der Selbstauslöser funktioniert prima)

mitten im Wald in meiner Karte lesend kam ich mir irgendwie Beobachtet vor.....ja, kein Wunder....diese kleine 50cm Echse hat mich genau angesehen was ich da mache, als ob sie sagen wollte" schon wieder son Bekloppter der die Karte nicht lesen kann.....also diese Touries....sieh mal zu das Du Dich hier vom Acker machst...sonst beiß ich Dich".....ok.....dann mal schnell weiter, denn die können nämlich wirklich Beißen.....la la la...pfeif.....

ein kleiner Minni-Wasserfall....ist der nicht süß....der möchte bestimmt mal ganz groß werden...und bevor das paßiert geh ich schon mal weiter.....

....ja und wer Klaustrophobie hat der sollte nicht unter den Felsenplatten spazieren, ein komisches Gefühl wenn man daran denkt das dann nix mehr von einem übrig bleibt wenn die mal runter krachen.....

Also alles in allem ein sehr schöner Tag mit einem sehr schönem Wanderweg....es war nur ein wenig Enttäuschend das der Bus für meine 3 1/2 Stunden Wandern 15 Minuten zurück brauchte...........

1 Kommentar 10.4.07 15:17, kommentieren

11.04.2007 Ostern wäre geschafft

Ja ja...ist ja gut...die Polizei braucht Ihr nun nicht in Kenntniss setzten...bin ja noch am leben.....hab Ostern halbwegs gut überstanden....wie man an den neuen Einträgen sehen kann  Hab nun halt manchmal was Besseres zu tun als bei strahlendem Sonnenschein am Pc zu sitzen  (na, haßt ihr mich jetzt alle-grins) So.....also an diesem Wochenende, also ab Morgen-grins noch breiter- werde ich mit John, Greig, Vikki, Stuart und noch ein paar Leuten zum Ferienhaus von Johns Eltern nach Bootie Bootie fahren....(heißt wirklich so, origineller gings wohl nicht) dort werden wir uns an den Strand legen, Fischen gehen, Wandern gehen, Relaxen, Känguru jagen  und alles was so dazu gehört....also solltet ihr nichts lesen bis Sonntag/Montag ist das ganz normal......aber ich werde eifrig Fotos machen....versprochen.....fragt sich nur ob ihr die dann auch zu Gesicht bekommt....höhöhöööö......Ich wünsche euch dann schon mal ein schönes Wochenende......(warscheinlich wünschen mir nun einige das ich von den Mücken lebendig gegessen werde....glaubt mir euer Wunsch wird in Erfüllung gehen )  Aber ihr wißt ja, mann muß auch mal über sich lachen lassen......

1 Kommentar 11.4.07 15:35, kommentieren

18.04.2007 Nina ist da!!!!

So...Bootie waere geschafft und es war mal ein suuuuuuper schoenes Wochenende!!!!!Ich habe Delphine in der Wildniss gesehen...das war der WAHNSINN....wir waren fischen und ich habe sogar was gefangen....einen Flatthead am Donnerstagabend und einen Taylor am Samstagabend....ganz nach dem Motto Jaeger und Sammler zurueck zu den Wurzeln....wir haben den Fisch auch noch selbst gegessen...also frischer geht es dann nicht mehr-grins- John und seine Eltern waren ganz begeistert......und wenn mein Dad das hoert ist er bestimmt ganz stolz auf mich....strahl.....also wie gesagt das Wochenende war super schoen.....und seit Gestern ist die Nina da.....Beweisfotos folgen heute Abend...denn wir sind gerade in der Stadt unterwegs.....Nina schreibt gerade einen Komentar und sie sitzt nur wenige Meter entfernt...das ist witzig....wir haben hier unten bestimmt eine super tolle Zeit und ich freu mich soooooooo riesig auf die neuen Eindruecke....wird nur schwierig jeden Tag zu Berichten...da im Outback nicht so viele Internetcafes sind  wir werden probieren euch auf dem laufendem zu halten....aber nur zur Info....uns geht es gut....seeya guys......

6 Kommentare 18.4.07 04:17, kommentieren

25.04.2007 Nina und ich rocken Australien

So....da waeren wir mal wieder.....von Sydney aus gings ja los nach Port Mcquarie dann Hervey Bay ,Surfers Paradise dann ein Dorf Namens 1770 (weil Captain Cook es um diese Zeit ja entdeckt hatte, origineller Name nicht wahr) super schoenes knleines Oertchen...mit allerdings nur einem Taxi....wir haben uns schon gefragt was die wohl zum Neujahrsabend machen.....dann weiter nach Airlie Beach und da sind wir immernoch....haben heute eine Bootstour unternommen zu einer der schoenen Whitesunday Irleands...mann da kann man leben.....weisser Strand blaues tuerkis farbenes Wasser.....es kam zur Sprache das man einen Tauchgang machen kann.....das hab ich mir natuerlich nicht nehmen lassen am Anfang des Great Barrier Reef mal rum zu diven......Nina sprang auch direkt ins Wasser und genoss das Schnorcheln mit den KVBF (Kleinen Vielen Bunten Fischen) waren auch grosse dabei.....oh mann Leute das ist Urlaub....also wenn ihr mal Zeit und Geld habt.....ab hierher.....nun weiss ich auch wo das Paradies liegt.....Morgen geht es weiter in Richtung Cairns.....mal sehen wo wir als naechstes unterkommen...ja ja ich weiss Fotos.....ist halt nur echt schwierig ohne meine heissgeliebten Programme um diese zu bearbeiten...also bitte noch ein wenig Geduld.....kommt alles noch.....uns geht es gut und das mit dem linksrum fahren hier in Australien ist gar nicht sooooo schlimm......Irgendwie schon lustig wenn mann legal auf der falschen Seite fahren darf....wird bestimmt ein Problem wenn ich wieder zurueck bin....

25.4.07 13:36, kommentieren

28.04.2007 Nico slow down, please......

Ja nicht das mich John vor unserem Reiseaufbruch gewarnt haette das es viele Radarkontrollen in Australien gibt......hab ich es doch tatsaechlich geschafft wegen erhoeter Gewschwindigkeit geblitzt zu werden.......und das ca. 128 km vor Cairns....unserem Reiseziel....nach ca 3000 (!!!!) Kilometern hinter uns.......Ich war auf der suche nach einem tankstellenschild....(ich weiss keine Entschuldigung) das letzte Schild was ich sah war 60......ploetzlich stand da ein Polizist auf der Strasse (gut das ich ihn noch gesehen hab :-) ) ich hielt rechts an...er kam auf mich zu und sagte ich sei zu schnell gefahren...ok...dachte ich kann ja nicht viel sein....er zeigte mir die Camera die 66 Km/h sagte....ich sah ihn an und sagte auch noch "not too bad" ein wenig erstaunt sah er mich schon an...und zeigte mir dann das 40 Schild....SCHULZONE!!!!!!!......Ja was soll ich sagen.....26 kmh zu schnell....mir wurd schon langsam warm.....er schrieb alles auf.....Nina und ich waren nun gespannt ob ich abgefuehrt werde oder nicht...eigentlich wollten wir Fotos von der ganzen Szenerie machen...aber das haben wir dann mal gelassen.....ich muss nun 150 Dollar bezahlen und das wars...mehr nicht....mein Fuehrerschein noch da......das waere was gewesen......aber ok....sowas passiert schon mal....war keine Absicht.....NEIN!!!!!war es wirklich nicht.....wir sind nun in Cairns keine weiteren Kontrollen.....und morgen geben wir den Wagen ab...dann geht es mit dem Flieger weiter nach Darwin....und dann zum Kakadu Natiopnal Park....Heute waren wir jedoch auf nem Seegelboot....super fiep (zensur)......wir waren nur 6 Leute an Board und hatten einen total relaxten tag....mein zweiter Tauchgang am Great Barrier Reef.....traeum....mann das macht echt laune....vorher war ich noch mit Nina schnorcheln und habe unten in der Tiefe einen kleinen Riff Hai gesehen....sogar ein Barracuda kam waerend unseres Mittagsessens an unser Boot geschwommen.....aber der war hinterher verschwunden...sonst waeren wir nicht wieder ins Wasser gegangen.....ansonsten alles super.....bis auf die Kleinigkeit das mich die Moskitos ohne irgendwelche Schutzmittelchen lebend auffressen wuerden.....ich habe jeden Tag mindestens ein bis zwei neue Stiche....Nina sagte schon es waere super mit mir zu Reisen...da ich sowas wie ein Fly in fuer die kleinen Blutsauger bin....ja....das wars dann mal so weit....bis spaeter...und liebe Gruesse von der Nina...die schreibt gerade E-Mails....bis dann.....wir lassen was von uns hoeren.....

3 Kommentare 28.4.07 15:02, kommentieren